rahelhegnauer

Lehmkopf

1997

 

Zürich (CH)

Ich packe meinen Kopf mit Lehm ein, bis er vollständig zugedeckt ist.
Dauer ca: 20 Minuten.

Videoprojekt (nicht realisiert):
Der/Die BesucherIn betritt den Raum. Sichtbar ist der Lehmkopf im Monitor. Lautsprecher, die gegenüber des Monitors montiert sind, sich also hinter dem/der BesucherIn befinden, übertragen mein Atmen unter der Lehmschicht.